Brigitta Soos – Lebenslauf

      Kommentare deaktiviert für Brigitta Soos – Lebenslauf
WAMMS_Brigitta_Soos
  • geboren in Kiskunfélegyháza , Ungarn
  • 1986 – 1992: Staatliche Musikschule Kiskunfélegyháza,1 Jahr Blockflöte, dann Fach Gitarre
  • 1992 – 1996: Musikkonservatorium „ Liszt Ferenc“in Szeged, Fach Gitarre, Lehrerin: Andrea Bozoki
  • gleichzeitig Besuch des „Tömörkény“-Gymnasiums in Szeged
  • 1996: Matura
  • 1996 – 2000: Studium an der Fakultät für Kunst an der Hochschule „Széchenyi István“ in Györ, Fach Gitarre, Lehrer: Ede Roth
  • 2000: Diplom (Gitarrekünstlerin, Kammermusikkünstlerin)
  • 1998 – 2000: Gitarrelehrerin an der Privatmusikschule „Harmonia“ in Györ
  • 2000 – 2002: Gitarrelehrerin an der Musikschule „Járdányi Pàl“ in Budapest
  • 2001- 2004: Wien, Musikakademie Fach: Gitarre, Lehrer: Professor Walter Würdinger
  • 2002: W.A. Mozart Musikschule Horn -Gitarrelehrerin, Kammermusiklehrerin,
  • 2004: Magistra artium – Erwerb des Diploms
  • 2009: Gitarrelehrerin bei den Wiener Sängerknaben
  • Erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben und Konzertante Tätigkeit
  • Solo- und Kammermusikkonzerte mit der Sängerin Edina Piroska(Sopran), Lucia Castello(Sopran) und Gabriella Gál(Sopran),
  • mit der Violinistin Valéria Tóth, mit der Flötistin Zsófia Szalai im In- und Ausland

zurück