SCHLEE Elisabeth.JPG

Elisabeth Schlee

GESANG, STIMMBILDUNG, CHOR

Geboren in Feldkirch, verheiratet, 5 Kinder
AHS Matura
1989 - 1990 Studium PPP und Germanistik, Uni Innsbruck
1990 - 1994 Studium „Musik- u. Bewegungserziehung“ Uni Wien, Lehrbefähigungsabschluss
1995 Fortbildung am Orff – Institut, Salzburg „Musik- u. Tanzerziehung“
1997 - 2003 Gesangsausbildung Lied-, Oratoriums- u. Operngesang bei Olga Warla – Kolo, KS Elisabeth Sobota und Dr. Gerhard Hörl, Wien.
Meisterkurse bei Prof.Kurt Widmer, Burga Schwarzbach, Wolfgang Holzmair
2015 - 2018 Fortbildung in CVT bei Monika Ballwein
seit 2020 in Fortbildung Estill Voice Training, Zertifikat L1&2


Konzerttätigkeit regional und überregional als Solistin wie z.B. beim Musikalischen Spätsommer in Gurk, mit coro.con.brio, Capella Ars Musica, Liederabende, Solistin in
versch. geistlichen Werken, Uraufführung „Stabat Mater“ von Georg Deutscher Stimmbildnerin für ChorsängerInnen, Regie und Coaching bei Kinder – Musicalprojekten, Auftrittscoaching